Stephen Lewis Fuchs

Was steckt für mich drin? Wir entdecken uns selbst in Erzählungen der Tora!

Russisch aus dem Deutschen von Alexandra Oks


ISBN 978-3-9817459-1-7                                                                                  12,90€


 

mehr Informationen finden sie hier

 

Книга американского раввина  Стефана  Льюиа Фукса “  Что  мне  это  даёт? “  носит   подзаголовок  “ Мы  познаем  себя  в повествованиях  Торы “, что  уже  в какой-то  мере  приоткрывает её  целевую направленность.

Работа приятно удивляет  необычностью  угла зрения , под  которым  рассматриваются сюжеты  одной  из  самых  известных  книг в  мире , т.к.  в  центре   внимания  стоят не  теософские  и  не  исторические аспекты.  Автор  как  бы  нарочно абстрагируется  от  исторической достоверности   и  метафизической реальности  Торы,  оставляя  их  за рамками  исследования.  Раввин  Фукс поднимает  вопросы ,  имеющие  сегодня особую  остроту  и  злободневность  для людей  любой  национальности  и религиозной  конфессии , вплоть  до атеистов :  это  вопросы  морали , нравственности  и  этики.

Чему может  научить  сегодня  “Книга  книг” нас , современных  людей , живущих  в стрессово – противоречивом  мире , пронизанном  виртуальной  информацией ?     

Автор увлекает  нас  в  удивительное  путешестввие   “ ... от сотворения  мира  и доводит “... дограницы  с   Землёй  Обетованной “.                                                                                             Кратко освежая  в  памяти  читателя  широко известные    притчи  Торы , он  даёт собственные  интересные  и  оригинальные толкования ,  извлекая  всякий  раз поучительный  вывод ,  который  не навязывается   как  обязательный  и единственно  возможный , а  является как  бы  приглашением    не  только поразмышлять  вместе ,  но  и,  возможно, вступить  в  полемику.

Красной нитью  через  всю  книгу  раввина  Фукса проходит  мысль  об  ответственности человека  как  хозяина  Земли  и  собственной жизни. Экология , отношения  в  обществе и  семье , проблемы  несправедливости и  конфликтов , роль  женщины  -  вот неполный  перчень  тем , рассмотренных   в  книге.  Глава , посвящённая  проблеме выбора  заставит , на  мой  взгляд , задуматься  и  мыслящего  атеиста.  Книга написана  лёгким , ярким  и  образным языком  и  прочитывается  буквально  “ на  одном  дыхании “.

Практическое приложение ,  составленное Урсулой  Зиг :  перечень  всех  еврейских  праздников с  кратким  описанием  их  истории , атрибутики  и  традиционных  особенностей каждого ,   поможет  расширить  кругозор читателя , далёкого  от  иудейской традиции, познакомив  его  с  ещё  одним   древнейшим   календарным   кругом, отличным  от  общепринятого,  который продолжает жить  и  поныне  в  Израиле и  в еврейских   общинах  диаспоры.     

Ольга   Дубровина ,   филолог.

Das Buch des amerikanischen Rabbiners Stephen Lewis Fuchs Was steckt für mich drin?“ trägt den Untertitel Wir entdecken uns selbst in Erzählungen der Tora!“, was seine Zielsetzung bereits erahnen lässt.  Das Werk überrascht auf erfreuliche Weise mit seiner außergewöhnlichen Perspektive, aus der einige Episoden des bekanntesten Buches der Welt untersucht werden. Denn im Mittelpunkt stehen dabei weder theosophische, noch historische Aspekte. Der Autor scheint die historische Authentizität und die metaphysische Realität der Tora quasi absichtlich aus seiner Betrachtung auszuklammern. Rabbi Fuchs behandelt Fragen, die heute ganz besonders aktuell sind für Menschen jeder Volkszugehörigkeit und jeden Glaubens, auch für Atheisten: Das sind Fragen der Moral, Ethik und der Wertvorstellungen.  Was können wir, moderne Menschen, die in einer Welt leben, geprägt von Stress, Widersprüchen und virtueller Information, heute vom Buch der Bücher“ lernen? Der Autor nimmt uns mit auf eine erstaunliche Reise ... von der Schöpfung“ und führt uns ... bis an die Grenze zum Verheißenen Land“.  Er ruft uns kurz die allseits bekannten Gleichnisse der Tora in Erinnerung, deutet diese dann auf seine eigene interessante und originelle Weise und zieht schließlich jedes Mal ein lehrreiches Fazit, das dem Leser jedoch nicht als eine verpflichtende und einzig mögliche Sichtweise aufgezwängt wird, sondern eine Einladung darstellt, nicht nur zusammen nachzudenken, sondern vielleicht auch in eine kritische Auseinandersetzung zu treten.  Den roten Faden durch das gesamte Buch von Rabbiner Fuchs bildet die Vorstellung von der Verantwortung der Menschen als den Herren über die Erde und ihr eigenes Schicksal. Die Umwelt, die Beziehungsgeflechte in der Gesellschaft und der Familie, Probleme der Ungerechtigkeit und Konflikte, die Rolle der Frau das sind nur einige der im Buch besprochenen Themen. Das Kapitel über die Herausforderungen bei der Entscheidungsfindung wird meiner Meinung nach auch die reflektierenden Atheisten unter den Lesern zum Nachdenken bringen. Das Buch ist leicht, lebhaft und bildhaft geschrieben und liest sich wortwörtlich in einem Zug“.  Der von Ursula Sieg zusammengestellte praktische Anhang beinhaltet alle jüdischen Feste einschließlich einer kurzen Darstellung ihres jeweiligen Ursprungs, ihrer Attribute und der traditionellen Besonderheiten, und wird dazu beitragen, den Horizont der mit der jüdischen Tradition nicht vertrauten Leser zu erweitern. Auf diese Weise wird ihnen ein weiterer antiker Kalender näher gebracht, der vom allgemein üblichen abweicht und der bis heute in Israel und den jüdischen Gemeinden der Diaspora weiterlebt. 

Olga Dubrovina, Philologin. 


 

Bitte bestellen Sie dieses russischsprachige Buch bei loboox, im Buchhandel oder  per Email direkt beim Verlag

Flyer 2017
Verlagsprogramm - Flyer 2017
Flyer 20170711.pdf (421.93KB)
Flyer 2017
Verlagsprogramm - Flyer 2017
Flyer 20170711.pdf (421.93KB)



 

 

mutual blessing edition

UG (haftungsbeschränkt)

Umsatzsteuernummer:                              DE311186736
Steuernummer                                            11/295/05255

ceo Ursula H. Sieg

Püttjeredder 15

D-24643 Struvenhütten

ceo@mutualblessing.com